Header Image

Verkäufer als Farmer oder Hunter

Hunter können gut und schnell neue Kunden finden und den Verkauf abschließen. Farmer haben Ihre Stärken eher in der Pflege und dem gezielten Ausbau bestehender Kundenbeziehungen.

In manchen Unternehmen sind die Funktionen der Verkäufer getrennt: Die Hunter gewinnen neue Kunden und übergeben dessen Kontaktdaten einige Zeit nach dem Abschluss an ihre Kollegen – die Farmer. Diese betreuen und erweitern den Kontakt dann zukünftig.

Vor allem in kleineren Vertriebsorganisationen müssen sich die Kundenbetreuer meist „nebenbei“ um die Akquise neuer Auftraggeber bemühen. Deshalb legen wir als Vertriebs- und Personalberatung gemeinsam mit Ihnen fest, wie Sie Ihre Prioritäten im Vertrieb setzen und wählen für Sie den dazu passenden Mitarbeiter gezielt aus.