Header Image

Persönlichkeitsorientiertes Coaching

Löser Consulting Coaching Persönlichkeitsentwicklung neu

Anlässe

Denkbare Anlässe für ein Persönlichkeits-Coaching sind:

  • Fragen der Gestaltung und Umsetzung persönlicher Entwicklungsprozesse oder Standortbestimmung in der Berufs- bzw. Lebensbiographie
  • Wiederkehrendes negatives Feedback von Mitarbeitern, Kunden und Freunden
  • Vorbereitung auf eine Herausforderung, wie z.B. eine große Präsentation oder eine schwierige Verhandlung

Löser Consulting Ziele Moderation Coaching neu

Ziele

Ziel des Service-Coachings ist es, Antworten auf die Fragen der persönlichen Entwicklung und Persönlichkeitsentfaltung zu finden:

  • Souveränes Auftreten durch persönliche Weiterbildung und Stabilisierung von Stärken und Kompetenzen
  • Erkennen der eigenen Persönlichkeit mit den damit verbundenen Stärken und Schwächen und deren Auswirkung auf Bereiche wie Kommunikation, Präsentation, Selbstmanagement, u.v.m.

Ablauf

  1. Klären der Rahmenbedingungen
  2. Auftragsklärung
  3. Situations-/Problembeschreibung
  4. Klären der Problemverantwortung
  5. Vom Problem zum Ziel
Löser Consulting Ablauf Coaching Moderation 2
  1. Lösungsansätze entwickeln
  2. Ressourcen entdecken
  3. Risiken und Nebenwirkungen
  4. Ins Handeln kommen
  5. Reflexion

Formate

Gestaltung, Verlauf und die Dauer des Coachings sind in hohem Maß von der persönlichen Situation und dem Bedarf des Klienten abhängig. Möglich sind z.B. 360-Grad-Feedback oder aufgabenbezogenes Coaching auf Basis von Persönlichkeitstest.

360 Grad Feedback:

Mit dem 360-Grad Feedback schätzen wir die Kompetenzen und Leistungen von Fach- und Führungskräften aus unterschiedlichen Blickwinkeln ein. Durch diese größere Objektivität und Vielfalt der Meinungen ist das 360-Grad-Feedback zu einem der wichtigsten und wirksamsten Instrumente in unserer Persönlichkeitsentwicklung geworden.

Aufgabenbezogenes Coaching auf Basis von Persönlichkeitstest:

Menschen sind verschieden. Und jeder Mensch hat durch seine Persönlichkeit bedingte Stärken und Schwächen für eine bestimmte Aufgabe. Der Klient lernt Stärken zu stärken und Schwächen zu organisieren.